Soll der im Amt befindliche Bürgermeister vor Ablauf seiner Wahlzeit vorzeitig aus dem Amt gewählt werden?

Wir brauchen Ihre Unterschrift und Ihr Kreuz!

Unterzeichnen dürfen Bürgerinnen und Bürger, die am Tag des Eingangs des Antrags bei der Gemeinde wahlberechtigt i.S. des § 3 des Gemeinde- und Kreiswahlgesetzes sind. D.h.:

  • Deutsche oder Staatsangehörige der Europäischen Union, die das 16. Lebensjahr vollendet haben,
  • seit 6 Wochen im Gemeindegebiet Timmendorfer Strand ihren Hauptwohnsitz haben und
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Schritt 7

Abwahl nur, wenn die Mehrheit "Ja" ankreuzt und min. 20% der Stimmberechtigten erreicht

Schritt 6

Abstimmungstag: Ihre Stimme entscheidet

Schritt 5

Benachrichtigung über Abstimmungstermin

Schritt 4

Gemeindevertretung legt Abstimmungstermin fest

Schritt 3

Kommunalaufsicht entscheidet über Zulässigkeit

Schritt 2

Antrag wird eingereicht und Gemeinde prüft Unterschriften

Schritt 1

Mindestens 1509 Unterschriften von Stimmberechtigten für die Antragstellung